Resthofstelle in unverbaubarer Aussichtslage

Eckdaten

  • Art Resthof
  • Lage 93453 Neukirchen b. Hl. Blut
  • Kaufpreis 148.000,00
  • Wohnfläche ca. 147
  • Grundstück ca. 1.862
  • Zimmer 6
  • Baujahr 1945
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Stellplatztyp Garage
  • Bezugstermin sofort
  • Zustand Unsaniert
  • Immobilien-ID 471
  • Provision 3,57%

Immobilie

Zum Verkauf steht eine Resthofstelle in Ortsrandlage der Marktgemeinde Neukirchen beim Heiligen Blut.
Zum Objekt gehören ein sanierungsbedürftiges Wohnhaus, ein Garagengebäude mit Werkstatt sowie diverse Nebengebäude.
Das Wohnhaus verfügt über ca. 147 m² Wohnfläche und teilt sich wie folgt auf: über den Eingangsbereich gelangt man in den Flur, von wo aus die einzelnen Räumlichkeiten zugänglich sind. Das Erdgeschoss bietet eine große Wohnstube mit angrenzender Küche und Essbereich. Daneben befinden sich auf dieser Etage ein großes Schlafzimmer mit Zugang zum Balkon, eine weitere Küche mit Einbauküche, 2 Abstellräume, ein großes Badezimmer mit Wanne und Waschmaschinenanschluss, ein Gäste-Bad mit Dusche und WC sowie eine Gäste-Toilette.
Das Souterrain verfügt über einen eigenen Eingangsbereich und bietet 2 Zimmer + Badezimmer mit Dusche und WC auf ca. 35qm.
Im Obergeschoss befinden sich insgesamt 3 Zimmer, ein kleines Dusch-Bad und ein weiteren Raum, der als Ankleide dienen könnte. Diese Etage ist stark sanierungsbedürftig: Fußbodenaufbau, neue Bodenbeläge, Putzarbeiten, Malerarbeiten, Sanierung Badezimmer;
Das Dach des Wohnhauses sollte vollständig erneuert werden, da es an einigen Stellen Beschädigungen aufweist und nicht dem aktuellen Dämm-Standard entspricht.

Zum Gehöft gehören außerdem: Garage mit Werkstatt, ein älterer Stadl, eine Scheune sowie eine große Garage für landwirtschaftliche Fahrzeuge und Geräte mit angrenzendem Holzlager.

Lage

Die Resthofstelle befindet sich in exponierter, unverbaubarer Aussichtslage in einem Ortsteil der Marktgemeinde Neukirchen beim Heiligen Blut.
Ein kleiner Lebensmittelmarkt ist fußläufig zu erreichen.
Kindergarten, Grund- und Mittelschule, Ärzte, Apotheke, Banken sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich im Ortskern. Weiterführende Schulen befinden sich im 10 km entfernten Furth im Wald, in Bad Kötzting oder in der Kreisstadt Cham.
Des Weiteren bietet der Erholungsort ein breit gefächertes kulinarisches und kulturelles Angebot sowie zahlreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten für Aktive wie etwa ein Naturschwimmbad, Wander- und Radwege oder das Wintersportgebiet am Hohen Bogen.

Ausstattung

– unverbaubare Aussichtslage
– Süd-West-Hang
– Baumbestand
– Balkon/Terrasse
– kleine Einliegerwohnung im Souterrain (ca. 35 qm)
– Ausbau Dachgeschoss 1968
– Öl-Zentralheizung aus 1989 (Technik überholt)
– Anbau Erdgeschoss 1990
– Holzofenanschluss
– Garage (gefliest), Werkstatt
– Nebengebäude (ehemalige Rinderstallung), Holzlager
– an die öffentliche Kanalisation angeschlossen
– Glaserfaseranschluss in Auftrag gegeben
– Dach des Wohnhauses sanierungsbedürftig

Keller Balkon vorhanden Einbauküche

Sonstiges

Das genaue Baujahr kann im vorliegenden Fall nicht bestimmt werden.
mea Immobilien übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier gemachten Angaben.
Die Käuferprovision (3,57% inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis) ist mit notarieller Beurkundung verdient und fällig.

Kennen Sie jemanden, der sein Haus verkaufen möchte???
Für jeden erfolgreichen Tipp bezahlen wir Ihnen bei Vertragsabschluss 500,- Euro aus!

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Öl
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld